Aktuelles


Das Wasser stellen wir am 28. März 2020 an

Dringend noch Helfer zum Wasseranstellen geuscht. Menschen mit Rohrzangenkenntnissen für Installationen, aber auch Fußgänger für wichtige Kontrollgänge sind herzlich willkommen.

Je mehr, umso früher heißt es dann: Wasser marsch! Und die Gartensaison kann beginnen.

Bitte bis 27.03.20 eine kurze E-Mail senden. Treffen am 28.03.2020 um 8:00 Uhr vor dem Vereinshaus, denkt bitte an wetterfeste Kleidung.


Sie sind (angeblich) zurück: die Wildschweine

Anfang des Jahres gab der Stadtförsters die Auskunft, es seien seit Jahresbeginn 2020 keine Wildschweine mehr gesichtet worden.

Immerhin steht in der Zwischenzeit auch der Wildzaun am Kolk.

Die neueste Nachricht lautet jedoch: Eine Bache mit Frischlingen ist wieder zurück.

Seid daher vorsichtig. Bislang sind die Spuren nur in der KGV Jägerteich gesichtet worden.

Zudem bitten wir euch weiterhin eure Wildschweinschäden zu dokumentieren (Fotos, Zeichnungen, Größenangaben und Gartennummer/Name) und gerne an uns zu senden: post@am-schildstein.de oder in unsere Briefkästen zu stecken.


Achtung: Wildschweine in der Kolonie

Im Spätherbst wurden uns erstmals Wildschweinschäden aus der Kolonie berichtet. Aufgewühlte Böden, heruntergetrampelte Zäune und Pflanzen, Kotspuren. Darüber hinaus gab es, sogar tagsüber, Sichtkontakt mit den Wildtieren am 24.12.2019. 

Achtung: Falls es in euren Gärten Schäden gibt, bitte ausführlich dokumentieren in Wort und Bild und an den Vorstand des Vereins weiterleiten. 

Monitoring

Die Stadt wurde tätig und hat die Rotte genauer erfasst mit Wildkameras. 

Danach sind es ausschließlich junge Tiere, die im vergangenen Jahr geboren wurden. Fotografiert wurden 8 Tiere ohne Bache. 

Verhaltensregeln

Ruhig bleiben!

Abstand halten!

Hunde anleinen!

Lärm vermeiden!

Nicht füttern oder berühren!

Bei Gefahr im Verzug: Polizei kontaktieren. 

Maßnahmen

Die Stadt plant einen Wildzaun zu errichten. Das dauert Zeit und kostet viel Geld. Es soll versucht werden, die Tiere zurück in den Wald zu leiten.