Die Umwelt grillt immer mit


 

                 Die GRILLSAISON ist ERÖFFNET

 

Guten Appetit!!

 

Im Interesse aller Gärtnerinnen und Gärtner sowie den vielen BesucherInnen und ihren Vierbeinern, die täglich in unserer

Kolonie Erholung suchen und spazieren gehen, bitte beachten:
Grillen bedeutet immer auch ein Eingriff in die Freiheit der anderen durch den Rauch und Geruch, denn nicht jede/r mag das.

 

 

-------->>>> HALTET euch an die Kleingartenordnung, die Gesetze

-------->>>> und die Empfehlungen des Umweltbundesamts.

 

  1. KEINE Gartenabfälle verbrennen. Das ist bundesweit verboten und kann zur Kündigung des Gartens führen. Der entstehende Feinstaub ist GIFTIG. BÄH!!!

  2. Nur gut durchgetrocknetes Holz oder Grillkohle verbrennen.

  3. Nur Grills oder handelsübliche Feuerschalen mit Funkenabdeckung

    verwenden. KEINE offenen Feuer.

  4. Nicht jeden Gartensonnentag zum Grilltag machen! Eher jeden 10.!

Gerade in diesen Coronazeiten sind die Gebote des SMART DISTANCING zu beachten. Mindestens 2 m Abstand. Händewaschen. Keine Gruppen außerhalb der eigenen Familie, Partnerschaft oder WG. Achtet auf die Risikogruppen.

 

Wir können so froh sein, dass unsere Gärten noch betreten werden dürfen. Also tragt mit vernünftigem Verhalten dazu bei, dass es so bleibt.

                                                                                                              Euer Vorstand, 7.4.2020