Einladung zum Gartenkonzert auf der Festwiese


Die Jazzikanten, 8.8.21 um 17 Uhr


Barbara Strings & Voices mit schönster Juliabendsonne am 23.7.21 um 19 Uhr

 

Mehr als zwei Stunden spielten Barbara und ihre Begleiter, Wolfgang an der Gitarre und Horst am Bass, altbekannte Songs des Blues und Folk.

Ain't no sunshine when your gone....Der schöne Sopran zur präzisen Gitarre und Bass passte zur schönen Abendstimmung auf der Festwiese. Die über fünfzig Gäste ließen sich keine Note entgehen und gingen erst nach Hause, als es schon dunkelte. Die Bandmitglieder genossen das aufmerksame Publikum und die besondere Gartenatmosphäre so sehr, dass sie einstimmig beschlossen: Wir kommen wieder!


Konzertauftakt mit Hanna und Cello

Hanna Rexheusers neustes Programm voller Liebeshype und Liebesleid kam an. Bach und Schumann sowieso, aber auch Marilyn Monroe und Eigenkompositionen. Am gestrigen Freitag,  versammelten sich circa 40 Zuhörende unter Beachtung aller Abstandsregeln in unserer Gartenkolonie am Schildstein. Vor allem die Liebeserklärung an einen Kältetechniker sorgte für Heiterkeit. Bei schönster Juliabendsonne und kaltem Astra ein rundherum gelungener Konzertauftakt am Schildstein.

Großen Dank an Hanna, die Beteiligten, die Kooperationspartner*innen sowie alle Besuchende.



Im Sommer 2020 haben wir begonnen, unsere Festwiese am Vereinsheim für Konzerte zu nutzen. Ein Cellokonzert mit Hanna Rexheuser machte den Anfang. Dann trat das Trio "Ensemble Zeitreich" auf. Anschließend hatten wir Herrn Könnig zu Besuch, der 20er und 30er Jahre Klassiker sang, begleitet vom Grammophon.

Am 22.8. spielten die Brasilianerinnen Glaucia und Elza Lieder aus ihrer Heimat.

Die Bilder geben einen Eindruck davon.


Die 8 Konzertplakate von 2020


Das Bailando-Konzert besuchten über 100 Personen. Festivalatmosphäre am Schildstein.